S26361-D409-V8
X1: MB I P1
X2:MB I P2
X3
Speicher-Bus
X4
1. Speichererweiterung
X5
2. Speichererweiterung
 
S26361-D409-V8System
Verwendet in... Hochrüstung  
PC-X
PC-X10
PC-MX
MX2
MX2+
PC-2000
MX4
PC-X20
MX300
MX500
C30
WS2000
MX300I
MX500I
WX200
RM200-xxx
RM200-C20
RM300-Cxx
RM400-xx
RM400-xxx
RM400-E
RM600-xx
RM600-xxx
RM600-E
RM1000
PCD-4T
PCD-4Lsx
PCD-5T
S26361-D449 Mit den beiden Speichererweiterungen S26361-D449 (4MB) können maximal 16MB Arbeitsspeicher erreicht werden. Die 1. Erweiterung muss auf X4 installiert werden, die 2. Erweiterung auf X5. Der Anschluss X3 ist der Speicherbus, der die Speicherbaugruppe mit der CPU-Baugruppe verbindet.

Für die Verbindung wurde die Speicherbusbrücke C26111-D984 im MX300 und im MX300I verwendet, die Speicherbusbrücke C26111-D983 dagegen im MX2, MX2+ und im PC2000